Auge und Sehen

Brillengläser
Brillenfassungen
Kontaktlinsen
Anpassung
Kontaktlinsenarten
Kontaklinsenpflege
Vorteile mit KL
Full-Service
Allgemeine Info
Kooperationspartner
Winkelfehlsichtigkeit
Sportbrillen

 


Welche Arten von Kontaktlinsen gibt es?

Formstabile Kontaktlinsen
Formstabile Kontaktlinsen haben einen festen Charakter und werden entsprechend der Form der Hornhautvorderfläche angepasst. Sie schwimmen auf dem Tränenfilm des Auges und werden durch ihre feste Form und ihre Beweglichkeit anfangs als Fremdkörper wahrgenommen. Diese Linsen müssen daher behutsam eingetragen werden. Man steigert die tägliche Tragedauer ganz langsam, bis man die Linsen ohne Schwierigkeiten den ganzen Tag im Auge beKontaktlinsehalten kann. Vorteilhaft bei formstabilen Kontaktlinsen ist eine exzellente Sauerstoffversorgung des Auges und bei sorgfältiger Pflege, eine lange Lebensdauer. Sie eignen sich besonders für Personen, die nur sehr selten zur Brille greifen wollen. Einige spezielle Fehlsichtigkeiten können ausschließlich mit einer Hartlinse versorgt werden, da diese noch individueller für ein Auge angefertigt werden kann, als dies bei einer Weichlinse der Fall ist. Formstabile Kontaklinsen sollten bei guter Pflege max. 1 1/2 bis 2 Jahre getragen werden.

Weiche Kontaktlinsen
Weiche Kontaktlinsen bestehen zu einem großen Teil aus Wasser. Sie sind daher immer feucht, weich und beweglich. Sie sind größer als formstabile Kontaklinsen und schmiegen sich direkt der Hornhaut an. Die Verlustgefahr und die Gefahr, dass Fremdkörper oder Staubpartikel unter die Linse geraten, fällt bei der weichen Kontaklinse daher deutlich geringer aus, als bei einer Hartlinse. Weiche Linsen zeichnen sich durch hohen Tragekomfort und Spontanverträglichkeit aus. Meist tritt in der Eingewöhnungsphase nur ein sehr geringes Fremdkörpergefühl auf. Aus diesem Grund lassen sich weiche Linsen auch optimal im Wechsel zur Brille tragen. Weiche Kontaktlinsen sind pflegeintensiver als Hartlinsen und haben eine geringere Haltbarkeit. Weiche Kontaklinsen sollten je nach Material max. ein Jahr bis eineinhalb Jahre getragen werden. Aus hygienischer Sicht sind weiche Austausch-Kontaktlinsen daher die sicherere Wahl.

Weiche Austausch-Kontaktlinsen
Der Markt an Austausch-Kontaktlinsen wächst stetig. Hygienebedingte Probleme der Vergangenheit, konnten durch weiche Linsen, die monatlich, wöchentlich oder täglich gewechselt werden, stark minimiert werden. Bei diesen Produkten ist kein übermäßiger Pflegeaufwand mit teils aggressiven Reinigern notwendig, da die Linsen spätestes nach einem Monat durch ein neues Paar ersetzt werden. Mittlerweile lassen sich mit modernen Austauschsystemen fast alle Arten von Fehlsichtigkeiten korrigieren. Durch die Verbesserung der Materialien, sind diese Linsen zu einer echten Alternative zur Hartlinse herangewachsen. Die neueste Gerneration von Austausch-Kontaklinsen kann rund um die Uhr bis zu einem Monat lang getragen werden.

Ein-Tages-Linsen
Ein-Tages-Kontaktlinsen sind ein praktisches Produkt für sporadische Linsenträger. Die Linsen sind in einzeln versiegelten Blistern verpackt, so dass man jeden Tag ein frisches Paar zur Hand hat. Abends werden die Linsen aus dem Auge entfernt und weggeworfen. Hierbei handelt es sich keinesfalls um minderwertige Produkte, es sind vielmehr sehr dünne, spontan verträgliche Hightech- Linsen mit einer hohen Abbildungsgüte. Ein wesentlicher Vorteil ist, dass bei diesen Produkten keinerlei Reinigungs- oder Pflegemaßnahmen vorgenommen werden müssen. Tageslinsen können mittlerweile sogar torisch (für Hornhautverkrümmung) und im Mehrstärkenbereich (Ferne und Nähe kombiniert) hergestellt werden.

Farbige Kontaktlinsen
Möchten Sie Ihre eigene Augenfarbe nur intensivieren oder haben Sie Lust, dauerhaft oder nur mal zum Spaß, eine ganz andere Augenfarbe zu haben, so gibt es auf dem Kontaktlinsenmarkt eine große Auswahl an farbigen Produkten. Selbst im Tageslinsenbereich haben farbige Linsen Einzug erhalten. Sie sind einzeln verpackt und können ganz individuell nach Lust und Laune getragen werden. Man erspart sich den Pflegeaufwand, wenn man sie selten trägt.

Pflege von Kontaktlinsen

Brille von Bogenhaus Optik - Potsdamer Chaussee 80 - 14129 Berlin - 030 80584001