Auge und Sehen

Brillengläser
Brillenfassungen
Kontaktlinsen
Anpassung
Kontaktlinsenarten
Kontaklinsenpflege
Vorteile mit KL
Full-Service
Allgemeine Info
Kooperationspartner
Winkelfehlsichtigkeit
Sportbrillen

 

 


Vorteile beim Sehen mit Kontaktlinsen

Je stärker die Fehlsichtigkeit ausgeprägt ist, desto größer macht sich der Nutzen bemerkbar, den man beim Sehen mit Kontaktlinsen erfahren kann.

Die Kontaklinse korrigiert die Fehlsichtigkeit direkt auf dem Auge. Aus diesem Grund sind Kontaktlinsen im Gegensatz zur Brille frei von Abbildungsfehlern, wie z.B. Randverzeichnung, Verkleinerungs- oder Vergrößerungseffekt.

Starke Korrektionsgläser vor den Augen verändern nicht nur die Augenpartie hinter den Gläsern. Der Brillenträger nimmt seine Umwelt in veränderter Größe wahr. Mit Kontaktlinsen bleiben sowohl Sehen als auch Aussehen natürlich.

Kontaktlinsen passen sich allen Augenbewegungen an; ihr Zentrum liegt immer optimal vor der Pupille und das Gesichtsfeld wird nicht eingeschränkt.

Haben beide Augen sehr unterschiedliche Werte, so ist eine Korrektion mit Kontaktlinsen zu empfehlen, da Brillengläser einerseits unästhetisch wirken und andererseits Bildgrößenunterschiede verursachen.

Für Sportler sind mit gut angepassten Linsen die Bewegungsfreiheit und ein scharfes präzises Sehen gewährleistet. Außerdem wären Sportler mit einer Brille einem viel höheren Verletzungsrisiko ausgesetzt.

Vorteilhaft ist auch, dass Kontaktlinsen nicht beschlagen. So hat man auch bei schlechten Wetterbedingungen immer einen klaren Durchblick.

Menschen, die häufig mit optischen Geräten, z.B. Kamera oder Mikroskop, arbeiten, kommen mit Kontaktlinsen besser zurecht, da keine störende Brille im Weg ist. Kontaktlinsen können bequem unter Schutzbrillen getragen werden.

Kontaktlinsen-Gesundheitspaket

Brille von Bogenhaus Optik - Potsdamer Chaussee 80 - 14129 Berlin - 030 80584001